Die Geschichtswerkstatt von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv
Startseite
Werden Sie Chronist
Themen
Orte
Zeiten
 

Der Tierpark auf der Doggenburg


Zugeordnetes Thema

(nicht angegeben)



Anmelden


Möchten Sie auch Bilder beitragen oder Ihre Erinnerungen zu einem Thema aufschreiben? Hier geben wir Ihnen alle Informationen, wie „Von Zeit zu Zeit“ funktioniert.


Ort

Doggenburg, Stuttgart

Bild herunterladen

JPG, 1.9 MB
Lotte Bays Vater hat dieses Bild im August 1931 aus der Zeitung ausgeschnitten. Denn die Dritte von links (mit der Handtasche) auf dem Foto ist seine Tochter. Sie war damals sieben Jahre alt und erinnert sich heute mit 84 Jahren noch gut an die Fahrten mit der Bahn nach Stuttgart. Die Wölfe, Löwen und Tiger in den engen Käfigen, so sagt Lotte Bay, hatten einen Gefangenschaftskoller. Die Attraktion auf der Doggenburg waren damals aber auch Esel und Kamele, auf denen man reiten konnte. Gerne wäre das Mädchen auf einem Kamel die Feuerbacher Heide entlang geritten. Aber das erlaubte der Vater nicht. “Das hast du doch sicher Angst”. Hatte sie nicht. Also blieb es beim Ritt auf dem Esel.


 

Dieses Bild interessiert 2 Chronisten



Zeitliche Einordnung


Kommentare

von Gusti Schäfer, am 12.10.2008 00:48 Uhr

Danke, jetzt finde ich hier schon das zweite Bild, von unserem - als Kind - so heiß geliebten Tiergarten auf der Doggenburg. Ja, das Reiten auf dem Esele war eine ganz besondere Freude.
Zu damaliger Zeit, war wohl auch schon die Anfahrt mit dem Zug durchs Remstal, (wenn ich mich nicht irre), ein großes Ereignis.
Dies entging uns Stuttgartern natürlich.
Aber schön war's, gell?

Lieber Gruß von Gusti Schäfer



Stuttgarter Zeitung
 
 
von Zeit zu Zeit