Die Geschichtswerkstatt von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv
Startseite
Werden Sie Chronist
Themen
Orte
Zeiten
 

Erste Schritte im Schnee

Eingestellt von

Margit Lechtenboerger



Anmelden


Möchten Sie auch Bilder beitragen oder Ihre Erinnerungen zu einem Thema aufschreiben? Hier geben wir Ihnen alle Informationen, wie „Von Zeit zu Zeit“ funktioniert.


Ort

Schloßgarten, Stuttgart
Foto: Margit Lechtenbörger
Margit Lechtenbörger, geborene Riehle mit ihrem Vater Karl-Otto am 4. Februar 1934 bei ihren ersten tapsigen Gehversuchen im verschneiten Schlossgarten.
Weil Margit ihre "Mutti" Elfriede das erste Mal in den Bauch geboxt hat, als die Schwangere mit ihrem Mann Karl-Otto in der Oper "Die schöne Margit" saß, tauften sie das Mädchen auf diesen Namen. "Wäre ich ein Junge geworden, hätten sie mir den Namen Amadeus gegeben, weil ich doch im Mozartjahr geboren wurde", erzählt Margit Lechtenbörger.
 

Dieses Bild interessiert 4 Chronisten



Zeitliche Einordnung

(nicht angegeben)


Kommentare

(Noch keine Einträge vorhanden)



Stuttgarter Zeitung
 
 
von Zeit zu Zeit