Die Geschichtswerkstatt von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv
Startseite
Werden Sie Chronist
Themen
Orte
Zeiten
 

Privatfilm: Wahlkampffilm für den CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Häussler 1957

Eingestellt von

Roland Sauer
Roland Sauer
am 05.02.2009



Anmelden


Möchten Sie auch Bilder beitragen oder Ihre Erinnerungen zu einem Thema aufschreiben? Hier geben wir Ihnen alle Informationen, wie „Von Zeit zu Zeit“ funktioniert.


Ort

Stuttgart


Kürzlich eingestellt...
 

Dieses Video interessiert 3 Chronisten



Zugewiesene Schlagworte

---

Zeitliche Einordnung


Kommentare

von Redaktion "Von Zeit zu Zeit" Stuttgarter Zeitung, am 06.02.2009 09:52 Uhr

Dieser 15-minütige Werbefilm über den Stuttgarter CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Häussler ist im Jahr 1957 gedreht worden. Die Bundes-CDU hatte damals allen Kandidaten die Möglichkeit gegeben, einen solchen Film drehen zu lassen.
Erwin Häussler zeigt in dem Film sein Zuhause, die Kamera ist bei Besprechungen in Bonn dabei, und auch die Ausschnitte über Adenauers Besuch in Stuttgart sind sehr interessant - aus Sicherheitsgründen hielt Adenauers Zug vor Stuttgart, und der Bundeskanzler musste über ein bereitgestelltes Treppchen aus dem Waggon aussteigen. Auch viele Stuttgart-Ansichten sind in dem Film zu sehen.
Der Schwiegersohn Roland Sauer - von 1980 bis 1998 selbst CDU-Bundestagsabgeordneter - erinnert sich, dass dieser Film 1957 auch in vielen Stadtteilen vorgeführt wurde. In Wangen beispielsweise sei dafür extra eine Leinwand auf einem öffentlichen Platz aufgebaut worden.
Erwin Häussler wäre am 7. März 2009 100 Jahre alt geworden.

von Sigurd Hinterwaldner, am 20.02.2009 16:15 Uhr

Anzumerken zu dem Film ist das die Bilder der Filmminuten von 12:05 bis 12:13 seitenverkehrt sind.



Stuttgarter Zeitung
 
 
von Zeit zu Zeit