Die Geschichtswerkstatt von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv
Startseite
Werden Sie Chronist
Themen
Orte
Zeiten
 

Selbstanzeige des Karl Stölin

Eingestellt von

Dietrich  Grund
Dietrich Grund
am 19.08.2009

Zugeordnetes Thema

(nicht angegeben)



Liebe Nutzer von „Von Zeit zu Zeit“, zum 31. Dezember 2017 werden wir das Portal einstellen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Ihre Redaktion

Anmelden


Möchten Sie auch Bilder beitragen oder Ihre Erinnerungen zu einem Thema aufschreiben? Hier geben wir Ihnen alle Informationen, wie „Von Zeit zu Zeit“ funktioniert.


Ort

82166 Graefelfing

Zeitzeugenbericht

Im Zuge einer Recherche stieß ich darauf, dass Karl Stölin führend beteiligt war an der Ermordung von 53 russischen Kriegsgefangenen in dem Dorf Gräfelfing bei München am 1./2. Mai 1919. Er war Vorsitzender des Feldgerichtes, dass mit fadenscheiniger Begründung die Männer zum Tod verurteilte, worauf sie am 2.5.1919 erschossen wurden.
Karl Strölin hat seine Beteiligung im Sommer 1919 selbst zu Protokoll gegeben (Kopie liegt mir vor).
Ich möchte in einiger Zeit hierzu einen Aufsatz veröffentlichen.

Es wäre schön, wenn mir jemand hierzu ein Foto des OB Stölein zu Verfügung stellen könnte.

d. grund
19.8.2009

Dieser Bericht interessiert einen Chronisten



Zeitliche Einordnung


Kommentare

(Noch keine Einträge vorhanden)



Stuttgarter Zeitung
 
 
von Zeit zu Zeit