Die Geschichtswerkstatt von Stuttgarter Zeitung und Stadtarchiv
Startseite
Werden Sie Chronist
Themen
Orte
Zeiten
 

Boeing 747/Flughafen

Eingestellt von

Dorothee Kaufmann
Dorothee Kaufmann
am 07.02.2009

Zugeordnetes Thema

(nicht angegeben)



Anmelden


Möchten Sie auch Bilder beitragen oder Ihre Erinnerungen zu einem Thema aufschreiben? Hier geben wir Ihnen alle Informationen, wie „Von Zeit zu Zeit“ funktioniert.


Ort

Flughafen, Stuttgart

Zeitzeugenbericht

Der Artikel in der Stuttgarter Zeitung hat mir dieses Ereignis wieder in Erinnerung gebracht:

Es war an einem warmen Tag, wir saßen auf dem Balkon und haben auf dieses große Ereignis gewartet: ein Jumbo-Jet kam nach Stuttgart! Mein Vater hatte sein Fernglas bereit und als sie einschwebte hingen wir alle über dem Geländer und streckten unsere Köpfe gen Himmel. Es wurden Ehrengäste abgeholt und nach einer Stunde kam der große Vogel wieder und brachte diese nach einem Rundflug zurück.

Wir beobachteten wieder die Landung und den Start gen Frankfurt und ich hatte das Gefühl es war ein sehr bedeutsamer Tag für Stuttgart.

Wir sind auch öfter mit unserem Ford Taunus 17 M zum Flughafen gefahren und haben dort von der Terrasse aus den Flugverkehr beobachtet. Mein Vater hatte damals einen beigen Sommermantel. Einmal hatte er ihn samt Schlüsselbund an einer Garderobe aufgehängt. Da damals viele Herren so einen Mantel hatten, hat er sich beim Gehen den Mantel angezogen der dort hing. Der Schreck war groß, als seine Hand in die Tasche glitt, es war kein Schlüsselbund mehr da. Zum Glück kam in diesem Moment ein Herr zurück, der den falschen Mantel mitgenommen hatte und die Herren konnten die Mäntel tauschen.

Die alte Abflughalle mit ihrer gigantischen Treppe und den Säulen ist mir auch noch sehr gut in Erinnerung. Man hatte dort so ein Gefühl: „ Stuttgart ist das Tor zur Welt“.

Es gab damals auch noch die Flüge von Schwaben International wo viele nach Amerika flogen, die ihre dort lebenden Verwandten besucht haben.

Der Flughafen hatte damals noch eine ganz andere Atmosphäre wie heute. Wie in der Stuttgarter Zeitung auch stand, waren die Leute sehr gut gekleidet, es war einfach etwas besonders mit dem Flugzeug eine Reise anzutreten.

Dieser Bericht interessiert 6 Chronisten



Zeitliche Einordnung


Kommentare

(Noch keine Einträge vorhanden)



Stuttgarter Zeitung
 
 
von Zeit zu Zeit